Slide background

Wir bieten Student/innen, Berufsanfänger/innen und Wiedereinsteiger/innen aus den Studienfachrichtungen Psychologie, Pädagogik, Sozialpädagogik, Soziologie, Theologie und Philosophie die Möglichkeit zur ehrenamtlichen Mitarbeit in unserer psychosozialen Beratungsstelle.

Die Beratungsgruppe ist ein langjähriges Projekt innerhalb des gemeinnützigen Vereins Kontakt und Beratung Haidhausen KID e.V. und steht hilfesuchenden Klient/innen, die zumeist Psychiatrieerfahrung haben, telefonisch für Erstkontakte, Auskünfte, Krisenhilfe, sowie persönlich für kurz- und längerfristige Beratung zur Verfügung. Des weiteren engagiert sich das Team auch in anderen Projekten, wie z.B. im Bereich der Freizeitgestaltung und des betreuten Einzelwohnens.

Voraussetzungen für die Arbeit in unserem Team sind:

  • ab 2. Semester und/oder einschlägige Berufserfahrung
  • Mitarbeit mindestens 12 Monate
  • selbständiges engagiertes Arbeiten

Wir bieten:

  • multiprofessionelle Teamarbeit
  • eigenständige Arbeit mit KlientInnen unter Supervision
  • Fortbildungsmöglichkeit
  • Kontakte zu weiteren psychosozialen Einrichtungen
  • Zur Einarbeitung Kurzpraktikum in der Teestube

Die Arbeitszeit beträgt ca. 5 Stunden pro Woche.

 

Einen Artikel über die ehrenamtliche Mitarbeit bei Prisma im Magazin der Stiftungsfachhochschule München finden Sie hier: download