Slide background

Das Platzangebot der TWG Tandem I  richtet sich an Menschen, die bereits einen oder mehrere Psychiatrieaufenthalte hinter sich haben oder davon bedroht sind. Gemeinsame Grundeinstellung sollte die Motivation sein, langfristig außerhalb klinischer Betreuung zurechtzukommen und in dieser Übergangsphase mit anderen Betroffenen zusammenwohnen.

Eine Aufnahme wird ausgeschlossen bei Personen

  • die das 21. Lebensjahr nicht erreicht haben
  • mit Alkohol-, Drogen- oder Medikamentenabhängigkeit
  • die geistig oder körperlich schwer behindert sind
  • die keine Befürwortung der Maßnahme durch einen Arzt vorlegen können
  • mit fehlender Behandlungsbereitschaft

Insgesamt stehen sechs Plätze in dieser therapeutischen Wohngemeinschaft zur Verfügung. Die Altersspanne der Bewohner/innen liegt zwischen 25 und 45 Jahren.

Die Bedingungen des Aufenthalts sind in einem ausführlichen Miet- und Betreuungsvertrag festgelegt. Die Aufenthaltsdauer beträgt im Regelfall zwei Jahre mit einer Verlängerungsmöglichkeit auf drei Jahre.

 

Was wir anbieten

Therapeutisches Angebot

Um benannte Ziele erreichen zu können, setzen wir das Einverständnis zur Mitarbeit und Zuverlässigkeit voraus.

Jedem TWG-Bewohner/innen wird eine feste therapeutische Bezugsperson von zwei Mitarbeiter/innen zugestellt. Diese hilft und unterstützt in allen persönlichen und formal-behördlichen Belangen.

Folgende verpflichtende Angebote werden genutzt:

  • ein bis zwei Einzelgespräche und ein Gruppengespräch pro Woche
  • ein kunsttherapeutisches Angebot

Zusätzlich nach Indikation:

  • Selbstsicherheitstraining, systemisches Arbeiten mit der Herkunftsfamilie, lebenspraktische Übungen
  • Freizeitgestaltung mit gemeinsamen Kochen, Ausflügen, kulturellen und sportlichen Aktivitäten, und der notwendigen Gartenpflege.

 
Räumliches Angebot

Das große, zentral im Ortskern von Gröbenzell gelegene Reihenhaus bietet Platz für sechs Bewohner/innen.

Die teilmöblierten Einzelzimmer haben unterschiedliche Größen und Ausstattung, teilweise einen Balkon oder Zugang zur Terrasse.

Im gemütlich eingerichteten Wohnzimmer mit Essecke stehen Computer mit Internetanschluss und TV zur Verfügung.
Es gibt zwei Bäder und eine Gästetoilette und im Keller stehen Trockner und Waschmaschine.

Ein ruhiger naturnaher Garten mit großer sonniger Terrasse wird gern genutzt und lädt auch mal zum therapeutischen Arbeiten ein.

Lage und Erreichbarkeit

Therapeutische Wohngemeinschaft Tandem I
Sudetenstraße 1
82194 Gröbenzell

Tandem I liegt 6 Gehminuten von der S-Bahn-Station „Gröbenzell“ (S4) entfernt, mit 8 Minuten Fahrzeit von Pasing nach Gröbenzell, 17 Minuten Fahrzeit vom Münchner Marienplatz.
Mit dem Auto von München kommend über die A 99, Ausfahrt Lochhausen nach Gröbenzell, Augsburgstraße/Kreuzung Kirchenstraße links abbiegen in die Sudetenstraße. Erstes Reihenhaus links.

In Gröbenzell sind Geschäfte aller Art, Ärzte und Zahnärzte, Banken, ein Kino, Eisdielen, eine Gemeindebücherei und Volkshochschule vorhanden. Nicht weit von der TWG fließt ein kleiner Bach und Anlagen zum Spielen und Spazierengehen sind schnell erreichbar.
Das Gröbenzeller Umland ist Naherholungsgebiet, umgeben von Wiesen und Wäldern und einem Badesee.

Unsere Einrichtung wird pychiatrisch über das Krankenhaus Fürstenfeldbruck mit seiner Fachambulanz, Tagklinik und Notaufnahme versorgt.

 

Aufnahmeverfahren –  Informationen über den Bewerbungsablauf

Bitte schicken sie uns eine schriftliche Bewerbunge mit krankheitsbezogenen Lebenslauf und (soweit in Händen) Instrumentarien des Gesamtplanverfahrens.