Arbeit für psychisch erkrankte Personen

Im KontakTee:                                    Im Plaisir:

Service                                                                         Service und Verkauf

Küche                                                                          Eis- und Pralinenherstellung

Reinigung                                                                   Reinigung

Einkauf                                                                       Einkauf

Abrechnung                                                               Abrechnung

 

Rahmenbedingungen/Voraussetzungen

  • psychische Erkrankung / Probleme (KEINE Diagnose erforderlich)
  • Bezug von Arbeitslosengeld II
  • 15-30 Wochenstunden im Schichtdienst zwischen 9.30 und 21 Uhr

 

Angebot an arbeitsbetrieblicher Qualifizierung

  • gründliche Einarbeitung und Begleitung durch fachliche Anleitung
  • regelmäßige betriebsinterne Fortbildungen und Kurse
  • Organisation und Reflektion der Arbeit in regelmäßig stattfindenden Mittagsblöcken

 

Engmaschige psychosoziale Begleitung und Unterstützung

  • Bezugspersonenarbeit mit SozialpädogInnen und PsychologInnen
  • Wöchentlich stattfindende Gruppenangebote bzgl. der Reflektion des Umgangs mit der psychischen Erkrankung
  • Möglichkeit des belastungsabhängigen Einsatzes => Wechsel zwischen geschützterem Beschäftigungsbereich der Teestube und arbeitsmarktnäheren Tätigkeit des Eisladens möglich

 

Interesse?  Dann informieren Sie sich bei Frau Staudinger im KontakTee

unter: 089 448 78 88 oder office@kontaktee-kid.de
Besuchen Sie uns in der Balanstraße 17 oder auf www.kontaktee-kid.de

 

No Comment

Comments are closed.